Aktuelles

Öffentliche Muna-Führungen ausgebucht
 
Aufgrund des überwältigenden Interesses sind bereits jetzt nahezu alle unserer öffentlichen Muna-Gelände-Führungen im laufenden Jahr ausgebucht. Wir können daher nur noch für den letzten Termin am 30. Oktober Anmeldungen entgegennehmen.

Bei allen übrigen öffentlichen Führungen können wir nur noch nachrückende Interessenten kurzfristig berücksichtigen, sofern Plätze durch Absagen frei werden sollten. Interessenten sollten sich daher am besten am Vortag oder bis spätestens eine Stunde vor der Führung unter der Nummer 06644 / 1471 bei uns anrufen.

Führungen für geschlossene Gruppen wie z. B. Vereine an einem selbst gewählten Termin sind auf Anfrage weiterhin jederzeit möglich.
 
Muna-Gelände-Führungen 2021


Für alle Interessierten bietet wir in diesem Jahr wieder öffentliche Führungen unter fachkundiger Leitung durch das Gelände der früheren Luftmunitionsanstalt Hartmannshain an. Die aktuellen Termine sind:


Samstag, 31. Juli 2021, 14.00 Uhr

Samstag, 21. August 2021, 14.00 Uhr

Samstag, 28. August 2021, 14.00 Uhr

Samstag, 18. September 2021, 14. 00 Uhr

Samstag, 25. September 2021, 14.00 Uhr

Samstag, 23. Oktober 2021, 14.00 Uhr

Samstag, 30. Oktober 2021, 14.00 Uhr


Treffpunkt bei allen Führungen ist der Parkplatz an der B 275, Einfahrt Grebenhain-Oberwald (Klinik Oberwald). Teilnehmen können maximal bis zu 15 Personen. Interessierte melden sich bitte beim Förderverein MUNA-Museum Grebenhain e. V. per Telefon unter der Nummer 06644 / 1471 oder per E-Mail unter info(at-Zeichen)muna-grebenhain.de an.


Geschlossene Gruppen können auf Anfrage eine Führung an einem vorher mit uns vereinbarten Termin buchen.


Muna-Museum wegen Umbau weiterhin geschlossen

 

Unser Museum in der "Alten Schule" in Bermuthshain muss aufgrund der noch laufenden Umbauarbeiten vorerst weiter geschlossen bleiben. Wegen der aufgrund der Corona-Krise weiterhin notwendigen Abstands- und Hygieneregeln musste auch die ursprünglich für den Internationalen Museumstag am 17. Mai 2021 geplante Sonderausstellung vorerst verschoben werden.


Wir gehen derzeit von einer Wiedereröffnung Ende Juli 2021 aus. Unsere Besucherinnen und Besucher können sich dann über eine neue Sammlung bisher noch nicht gezeigter Bilder am Lesepult in unserem Museum, über neue Filme und eine komplett neue große Ausstellungsvitrine zur Präsentation unserer Exponate (darunter auch bisher noch nicht gezeigte) freuen!